Banner_Wappen1


TOP 1
Bürgerfragestunde 

Keine Fragen aus der Bürgerschaft

TOP 2
Vorstellung von Frau Bürgermeisterin Christine Buchheit Dezernat II – Umwelt mit Forst und Abfallwirtschaft, Jugend, Schule und Bildung

Christine Buchheit, Nachfolgerin von Gerda Stuchlik, stellt sich dem Ortschaftsrat Ebnet vor.
Ihr Zuständigkeitsbereich ist Umwelt, Forst, Abfallwirtschaft, Jugend, Schule und Bildung. Die Ortschaftsräte nutzten die Gelegenheit und informierten über die verschiedensten Themen.

Die Ortsvorsteherin berichtet über das geplante Multifunktionsfeld, welches am neuen Sportplatz entstehen soll.

Christian Hagenberger macht seinen Unmut deutlich, dass die Stadt Freiburg den nächtlichen Müll nicht wegräumen sollte, da somit auch ein Erziehungseffekt entsteht würde.

Frau Buchheit wurde von Claudia Schröder darauf hingewiesen, dass auf den Waldwegen durch vermehrten Starkregen und fehlende Regenabläufe/Rinnen die Erde weggeschwemmt wird und teilweise bereits der Fels zur sehen ist. Claudia Schröder sieht hier dringenden Handlungsbedarf.

TOP 3
Feyelschule Ebnet
hier Baubeschluss Erweiterung, Drucksache G-21/098

Die Feyelschule an der Dreisamhalle wurde neu gebaut und 2009 eingeweiht. Die wachsende Schüler- und Lehrerzahl macht eine Erweiterung erforderlich. Herr Brecht vom Gebäudemanagement und die Schulleiterin Frau Mittenbühler erläuterten die Planung. Die Kosten hierfür sollen in der kommenden Gemeinderatssitzung beschlossen werden. Geplant ist eine 1,5-zügige Erweiterung. Beginn der Baumaßnahme soll im Januar 2022 und die Fertigstellung im Frühjahr 2023 sein.
Darüber hinaus ist geplant, den Schulhof und den Außenbereich aufzuwerten. Es soll ein Bolzplatz, ein Schulgarten und ein Bereich als „Aussenklassenzimmer“ unter Bäumen entstehen. Insgesamt sollen 16 neue Bäume gepflanzt werden. Die Kosten belaufen sich auf 2,44 Mio.€
Die Freien Wähler stimmen der Erweiterung sehr gerne zu.

Dr. Stephanie Bornstein ist dankbar, dass die Erweiterung nicht Opfer der Haushaltskürzungen geworden ist. Sie begrüßt die gesamte Planung, vor allem auch den Außenbereich mit dem „Klassenzimmer“.
Christian Hagenberger erkundigt sich in wie weit der Außenbereich öffentlich ist. Frau Mittenbühler berichtet, dass nur aufgrund Corona Absperrungen vorhanden waren, ansonsten der Schulhof außerhalb der Schule von anderen genutzt werden kann.
Claudia Schröder möchte wissen, ob aufgrund der neuen Corona-Situation (Abstände) die Klassenzimmer größer geplant wurden. Da die Schule ein Passivhaus sei und damit eine mechanische Lüftung besitze die stündlich lüftet, stehe eine ausreichende Belüftung zur Verfügung. Dies wurde Frau Mittenbühler vom Gebäudemanagement mitgeteilt.

 
TOP 4
„Mit-Fahr-Bänkle“ im Dreisamtal
a)Information durch Verantwortliche im Dreisamtal
b)Beschlussfassung

In einer Dreisamtäler Denkgruppe „Mobilität im Dreisamtal“ entstand ein Mobilitätskonzept. Frau Eitenbichler und Herr Winterhalter, ehemaliger (Bürgermeister von Oberried), erläutern das Konzept.
Es entstehen Haltepunkte, an denen sich Personen von Autofahrern mitnehmen lassen können, die ebenfalls in die gleiche Richtung wollen. Die Fahrer registrieren sich und erhalten einen Farbpunkt, welcher auf der Windschutzscheibe angebracht wird. So erhalten die Mitfahrer eine gewisse „Sicherheit“ und können bedenkenlos einsteigen. Die Haltepunkte können mit oder auch ohne Bank aufgestellt werden. Die Kosten einer Gesamtanlage betragen 250 €.

Die Erfahrung, die bereits im Schuttertal gemacht wurde, war äußerst positiv, nicht nur bzgl. der ökologischen Sichtweise, sondern auch wegen der möglichen Kommunikation, die von allen Beteiligten genossen wird, so Frau Eitenbichler.

Die Freien Wähler Ebnet sehen dies als eine ausgezeichnete Idee und stimmen den „Mit-Fahr-Bänkle“ äußerst gerne zu.

 

 

[Home] [Unser Vorstand] [Runder Tisch] [Neues aus dem Ortschaftsrat] [Ortschaftsräte  Freie Wähler] [Ortschaftsrat  2011] [Ortschaftsrat  2012] [Ortschaftsrat  2013] [Ortschaftsrat  2014] [Ortschaftsrat  2015] [Ortschaftsrat  2016] [Ortschaftsrat 2017] [Ortschaftsrat 2018] [Ortschaftsrat  2019] [Ortschaftsrat 2020] [Ortschaftsrat 2021] [Termine] [Bildergalerie] [Geschichte] [Kontakt] [Impressum/ Datenschutz]