Banner_Wappen1

Bürgerfrageviertelstunde:

Ein Zuhörer wies darauf hin, dass nach seinen Beobachtungen bei den SC-Spielen  im Bereich der Dreisamhalle auch auf den Rasenflächen geparkt wird und wollte wissen, ob hier Abhilfe geschaffen werden kann. Der Ortsvorsteher sagte zu, die Anfrage an die zuständige Stelle der Stadt Freiburg weiterzuleiten.


Zentrale Vormerkung Kita-Betreuung
Hier:
Zwischenbericht und Personalbedarf
-Drucksache G-13/116-

Ausweislich des vorgelegen Zwischenberichts sind die bislang eingeleiteten Maßnahmen positiv zu bewerten. Mit der Einführung des Zentralen Vormerkverfahrens als  einem weiteren Schritt sollen u.a. folgende Ziele erreicht werden:
 

  • •Schaffung eines einfachen und transparenten Verfahrens für die Eltern

    •Verhinderung von Mehrfachanmeldungen

    •Verringerung des Verwaltungsaufwands für die Einrichtungen durch den Wegfall des Abgleichs von Vormerk-/ Warteleisten

    •Bessere Datenbasis für die Bedarfsplanung durch Ermittlung der Tatsächlichen Anzahl von Kindern, die noch einen Platz in einer Kindertageseinrichtung/ Kindertagespflege benötigen
    Nach derzeitigem Stand ergeben sich für die mit dem Zentralen Vormerksystem befasste Organisationseinheit folgende Aufgaben:

    •Weiterverarbeitung/ Freigabe der erfassten bzw. geänderten Datensätze

    •Nacherfassung von Datensätzen

    •Telefonische und persönliche Beratung der Eltern

    •Anwendungsbetreuung für Träger und Einrichtungen

    •Öffentlichkeitsarbeit

    •Kooperation mit Einrichtungen zur Vermittlung bei kurzfristigen Bedarfen

    •Beschwerdemanagement

    •Auswertungen

     

Der Ortschaftsrat nahm  diese Darlegungen zur Kenntnis und stimmte einstimmig zu, dass die für die Zentrale Vormerkung  erforderlichen Personalstellen lauf Dauer zur Verfügung gestellt werden.


40 Jahre Eingemeindung zur Stadt Freiburg in 2014

Am 1. Juli 2014 sind es 40 Jahre, dass Ebnet in die Stadt Freiburg eingemeindet wurde. Die Ortverwaltung schlägt vor, dies zum Anlass zu nehmen, eine Gedenkveranstaltung am 5. Juli 2014 auszurichten. Im Vorfeld hat die Ortsverwaltung im Gespräch mit den Vereinen deren Bereitschaft zur Mitgestaltung dieser Veranstaltung erkundet. Nach Meinung von Hanspeter Menner wäre ohne das Mitwirken der Vereine eine solche Veranstaltung nicht zu bewerkstelligen. Die Veranstaltung könnte in und um die Dreisamhalle stattfinden. Nach Auffassung von Dr. Monika Birmelin und Hermann-Josef Wolf müsste die angemessene Reflektion der vergangenen 40 Jahre im Vordergrund stehen. Der Ortschaftsrat verständigte sich darauf, in einer der nächsten Sitzungen Details und Vorschläge  zur Gestaltung der Gedenkfeier zu erörtern.


Verwendung der Mittel des Ortschaftsrats

Hier ging es um die Restmittel aus dem Jahr 2013. Nach Aussprache sprach sich der Ortschaftsrat einstimmig dafür aus, von diesen Mitteln, wie im Vorfeld bereits angedacht, die von Walter Loth im Rahmen der Feier 900 Jahre Ebnet errichtete Skulptur zu erwerben. Aus der Sicht von Dr. Monika Birmelin sei dann bedeutsam, dass die Skulptur an einer Stelle platziert wird, wo sie gut wahrnehmbar sei. Hanspeter Menner vertrat die Auffassung, dass der Platz vor der Dreisamhalle, wo die Skulptur derzeit steht, auch auf Dauer der wirkungsvollste Standort sei. Ein vorliegender Antrag des Sportvereins Ebnet auf Bezuschussung für die Kosten der erforderlichen Neubeschaffung einer Gerätschaft zur adäquaten Rasenpflege wird bei der Beratung der Vergabe der Mittel der Ortschaft für 2014 im neuen Jahr zur Sprache kommen. Hermann-Josef wies aber bereits jetzt darauf hin, dass hier auf Grund der für den  Sportverein gegebenen erschwerten Bedingungen eine angemessene Bezuschussung mehr als gerechtfertigt sei.


Sitzungstermine

Der Ortschaftsrat stimmte der von der Verwaltung vorgeschlagenen  Termine für die Ortschaftsrats-sitzungen  im Jahr 2014 einstimmig zu. Diese sind: 22.01., 19.02., 19.03., 30.04., 28.05., 25.06., 23.07., 17.09,, 15.10., 12.11. und  10.12.2014.

 

[Home] [Unser Vorstand] [Runder Tisch] [Neues aus dem Ortschaftsrat] [Ortschaftsräte  Freie Wähler] [Ortschaftsrat  2011] [Ortschaftsrat  2012] [Ortschaftsrat  2013] [Ortschaftsrat  2014] [Ortschaftsrat  2015] [Ortschaftsrat  2016] [Ortschaftsrat 2017] [Ortschaftsrat 2018] [Ortschaftsrat  2019] [Ortschaftsrat 2020] [Termine] [Bildergalerie] [Geschichte] [Kontakt] [Impressum/ Datenschutz]